Fahrradsattel nach Maß & SOLESTAR Radeinlage

Sattel-Check

Sitzprobleme sind die häufigsten Beschwerden im Radsport. Der Sattel-Check ist eine Sitzanalyse zur Optimierung der Leistung und des Komforts im Radsport. Die Analyse wird auf dem eigenen Sattelmodell durchgeführt um die optimale Einstellung des Sattels zu ermitteln. 

Der Sattel-Check ist eine computergestützte  Analyse, in welcher der Sattel auf seine biomechanische Funktion überprüft und in seiner Einstellung verbessert wird. Ziel ist eine optimale Druckverteilung auf dem Sattel.

Der Sattel-Check wird unter reellen Bedingungen durchgeführt, das heißt der Fahrer wird auf seinem eigenen Rad, also in seiner persönlichen Sitzhaltung, auf dem eigenen Sattelmodell und in Radbekleidung durchgeführt. Der Check findet in der Bewegung statt, so dass ein dynamisches Belastungsprofil des Fahrers auf dem Sattel erstellt werden kann.

gebioMized Sattel - der maßgeschneiderte Sattel

 

Optimiertes Sitzen mit der gebioMized Technologie.

Dieser Sattel ist optimal auf Ihre Anatomie angepasst. Als Grundlage dienen Druckverteilungsmessungen auf einem Standard-Modell. Ihre persönlichen Druckpunkte  werden analysiert und der individuelle Sattel dementsprechend  konstruiert. Bereits vorliegende Beschwerden werden dabei berücksichtigt.

Dieses weltweit einzigartige Verfahren lässt jeden Sattel zu einem Unikat werden. Der gebioMized Sattel ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

Die aktuelle Modellpalette beinhaltet Sättel für den Rennrad- und Triathlonbereich, für den Mountainbike & Trekking Bereich ebenso wie ein Komfortmodell für gesundheitsbewußte Radfahrer.

                                                          Druckverteilung

Vorher

Nachher

Weitere Informationen finden Sie unter www.gebiomized.de.

SOLESTAR Radeinlage

Die verborgene Kraft

Die SOLESTAR Radsportsohle besteht aus einem speziellen Carbonmaterial. Es ist sehr leicht und extrem fest. Im Gegensatz zu herkömmlichem Carbon hat es äußerst gute Versteifungseigenschaften und kann die im Tretzyklus entstehenden Torsionskräfte problemlos aufnehmen. Es federt, gibt nach und kehrt in seine ursprüngliche Form zurück. Das macht es zum idealen Werkstoff für die SOLESTAR Radsporteinlage.

Weitere Informationen finden Sie unter www.solestar.de.