Rückenscan

  

ORTHOSENSE  Rückenscan als Korrekturmaßnahme

Der neuropodologische Rückenscan ist eine sehr wirkungsvolle Hilfe zur Behandlung vieler Verspannungen, Rückenschmerzen und Gelenkproblemen. Dabei werden Wirbelsäulenprofil und Körperstatik analysiert, sowie die harmonische Funktion der Muskelketten untersucht, um mögliche Beckenverdrehungen oder muskuläre Ungleichgewichte festzustellen. Mithilfe des 3D-OrthoSense-Rückenscanners (SCHEINWORKS) werden hochauflösende 3D-Aufnahmen des Rückens erstellt. Fehlhaltungen werden lokalisiert und das Computerprogramm wertet Veränderungen aus.

Weitere Informationen zur Einlagenversorgung anhand des Rückenscans finden Sie hier.