Maß-Skischuhe & Skieinlagen

Maß-Skischuhe

 

 

 

Fischer Vacuum 3D Foot Scan

Um maximale Individualität bei der Vermittlung des richtigen Skischuhs zu garantieren, erfolgt eine exakte 3D-Vermessung der Füße.

Nicht nur Fußlänge und -breite, sondern die gesamte Form des Fußes können präzise bestimmt werden. Nach Analyse des 3D Scans, welche genaue Druckpunkte aufzeigt, kann Ihnen der für Sie ideale Skischuh empfohlen werden.

Exakte Anatomie und Druckstellen können dann bei der individuellen Anpassung berücksichtigt werden.

 

 

 

 

Anpassung mit Fischer VACUUM FIT System

Nach der Vermessung der Fußform erfolgt die Auswahl des Skischuhs, der im weiteren Verfahren, wenn nötig orthopädisch angepasst werden kann.

Durch die Erwärmung der Skischuh-Schale und des Innenschuhs ist eine orthopädische Anpassung möglich, wodurch wir eine bisher unerreichte Qualität im Bereich Performance und Komfort erzielen können.

Das Abkleben der Problemzonen und eine Zehenkappe sorgen später für die Entlastung und den Komfort im Skischuh.

Nach diesem Prozess erfolgt die Anpassung auf dem Fischer Vacuum System. 

Bei der individuellen Anpassung berücksichtigen wir besonders:

  • Ihr Fahrkönnenmögliche
  • statische Probleme
  • Ihre Problemzonen
  • Ihre Fußform

Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Leistenbreiten von aktuellen Fischer Vacuum Modellen in unserem Haus, können Sie sich optimal für Ihren Winterurlaub ausstatten.

Bitte bringen Sie ihre orthopädischen Einlagen (falls vorhanden) und Skisocken zum vereinbarten Termin mit.

 

 

 

FISCHER VACUUM Skischuh-Schale

Die perfekte Anpassung des Skischuhs an die Fußanatomie wird durch das Erwärmen der Schale und anschließender Verformung durch Druckluft (+/- 5 mm) ermöglicht. Der Kompressionsdruck kann in 2 Zonen (Knöchel- und Vorderfußbereich) separat eingestellt werden. Dies lässt eine noch präzisere Verformung des Materials und Anpassung an die individuelle Fußform zu.  

Weitere Vorteile des Fischer Vacuum Skischuhs:

  • Übertragung von direkten Steuerimpulsen
  • bessere Vibrationsdämpfung (durch höhere Elastizität)
  • doppelt so hohe Temperaturstabilität von +20°C auf -20°C wie bei herkömmlichen PU-Skischuh-Schalen
  • 15 % geringeres Gewicht
  • Anpassung der Vorlage des Schuhs je nach Fahrkönnen (14° - 17°)
  • Formstabil: kein Memory-Effekt
 

Innenschuh:

  • Thermoshape Innenschuh-Technologie (mehrschichtiger Aufbau für präzise Anpassung)
  • Thermoverformbares Ultralon EVA Material
  • Nahtlose Lasche zur Verhinderung von Druckstellen und Blasenbildung
  • Zehenbox aus Lycra und elastischen PE Schaum mit Microfleece-Bezug
 

SOMA-TEC:

Die SOMA-Technologie erreicht eine physiologische V-Stellung der Füße von 7° auf dem Ski, dadurch werden alle Kräfte exakt in Fahrtrichtung gebündelt. Dies führt zu einer besseren Kontrolle und Belastungsverteilung auf die Gelenke und einem natürlichen Bewegungsablauf.

Ein perfekter Kantengriff wird durch die zentrale Position über dem Ski erreicht, die schnellere und leichtere Kantenwechsel erlauben.

So erreichen Sie mit den Fischer Vacuum Skischuhen eine perfekte Kraftübertragung und maximale Beschleunigung bei geringerem Kraftaufwand.

 

 

Individuelle Ski-/Snowboard Einlagen

Die speziell für Skischuhe und Snowboardboots entwickelten Einlagen werden individuell auf ihre Fußanatomie und Bedürfnisse abgestimmt.

Sie sind nicht nur leicht und dünn, sondern ermöglichen durch die einzigartigen Eigenschaften einen außergewöhnlichen Tragekomfort, bieten beste Performance und eine optimale Kraftübertragung vom Fuß bis zum Knie. Durch die optimierte statische Position im Schuh kann Verletzungen und Überlastungsbeschwerden vorgebeugt werden. Eine verbesserte Bewegungskontrolle wird erreicht und Gelenkrotationen oder -fehlstellungen, welche aufgrund von Kompensationsbewegungen zustande kommen können, werden verhindert.Die individuellen Einlagen geben ihrem Fuß sicheren Halt, sorgen für eine gute Durchblutung (Vermeidung von tauben und kalten Füßen) und garantieren Ihnen mehr Freude an der Bewegung.